+
-
+
-
+
-

Am

bis zum

ALAMO Rent A Car

ALAMO Rent A Car ist der drittgrößte Vermieter in den USA. ALAMO Rent A Car hat seinen Sitz in Clayton, Missouri, und Niederlassungen in den USA, Kanada, Mexiko, Nord- und Südamerika, Afrika, Europa, Australien und einigen karibischen Inseln. Das Unternehmen begann 1974 mit dem Aufbau eines Netzwerks von Autoverteilungspunkten mit mehreren Niederlassungen im Bundesstaat Florida. ALAMO Rent A Car wurde öffentlich bekannt, indem zu diesem Zeitpunkt ein fortschrittliches Programm ohne Kilometerbegrenzung eingeführt wurde, mit dem Kunden in jeder Entfernung mit dem Mietwagen reisen konnten, ohne zusätzliche Kosten zu verursachen. In den USA besteht die Flotte des Unternehmens hauptsächlich aus Fahrzeugen der Marken General Motors, Toyota, Nissan und Volvo.

Bis 2005 war ALAMO Rent A Car führend in der Betreuung ausländischer Kunden in Nordamerika und führte als erstes Unternehmen ein fortschrittliches Online-Fahrzeugausgabesystem ein. Das Unternehmen hat mehr als 171 Selbstbedienungsbüros in 63 Auslieferungsstellen für Autos in den USA eröffnet. Im Jahr 2007 wurde ALAMO Rent A Car zum offiziellen Autovermieter von Walt Disney World Resort und Disneyland Resort.

Ende 2007 wurde ALAMO Rent A Car von der Enterprise Holding übernommen, der die größte Mietgesellschaft in Nordamerika, Enterprise Rent A Car, gehört.

ALAMO Rent A Car in den beliebtesten Städten der Welt:

Gefällt der Artikel? In sozialen Netzwerken mitzuteilen:
Visa Mastercard American Express