+
-
+
-
+
-

Am

bis zum

Autovermietung in Bratislava

Bookingcar bietet eine große Auswahl an Mietwagenoptionen in Bratislava.
Hier finden Sie ein Auto jeder Klasse, das Ihren Anforderungen am besten entspricht.
Unsere Preise sind eine der besten auf dem Markt.
Überzeugen Sie sich selbst!
Professionelle Unterstützung
Unser professionelles Callcenter hilft Ihnen dabei, alle Feinheiten der Autovermietung zu verstehen. Wir garantieren volle Unterstützung während der gesamten Mietdauer.

Bratislava Panoramafoto

Bratislava ist eine kleine und gemütliche Stadt, die an zwei Länder gleichzeitig grenzt - Österreich und Ungarn. Nachdem Sie die Hauptattraktionen der Stadt gesehen haben, machen Sie einen Ausflug durch die Umgebung von Brastislava, wo Sie die gut erhaltenen mittelalterlichen Schlösser, kleinen Dörfer und malerischen Täler sehen können. Von der Stadt aus können Sie mit einem Mietwagen schnell zu einigen Ski- und Kurorten gelangen. Dies ist sehr praktisch, wenn Sie nicht vorhaben, längere Zeit in Bratislava zu bleiben.

Bookingcar empfiehlt:

Mietwagen am Flughafen Bratislava

Programm des Flughafens Milan Rastislav Stefanik (Flughafen Bratislava Milan Rastislav Stefanik)Name des Flughafens Mailand Rastislav Stefanik ( Bratislava Mailand Sie dann Flughafen Rastislav Stefanik ) - Download-Schema
IATA-Code: BTS
Standort: 9 km von Bratislava
Offizielle Website: www.bts.aero/cestujuci/
Referenz: +421 233 033 353

Wenn Sie möchten Wenn Sie am Flughafen Bratislava ein Auto mieten, können Sie sich an die Büros der folgenden Vermieter wenden: Budget, Avis, Europcar, Hertz, Sixt und Eurocar. Kostenlose Kurzzeit- und kostenpflichtige Langzeitparkplätze stehen am Flughafen zur Verfügung. Sie können das Parken sowohl in bar als auch mit Kreditkarte bezahlen.

 

 

Was es in Bratislava zu sehen gibt: interessante Sehenswürdigkeiten der Stadt

 

Schloss Bratislava

Bratislava Schlossfoto

Auf dem südlichen Ausläufer der Kleinen Karpaten, auf einer Klippe über dem linken Donauufer, befindet sich die wichtigste Burg von Bratislava - die Burg von Bratislava -, die mehr als tausend Jahre slowakischer Geschichte symbolisiert. Die ersten Gebäude an dieser Stelle stammen aus dem III. Jahrhundert vor Christus, und zum ersten Mal wird die Burg 907 in schriftlichen Urkunden von Bratislava erwähnt. Hier fand jahrhundertelang die Krönungszeremonie der ungarischen Könige statt. In den Jahren 1431-1434 wurde ein gotischer zweistöckiger Palast errichtet, der später durch Bastionen, Befestigungen und Eingangstore ergänzt wurde. Im Jahr 1811 brannte Grad vollständig nieder, und etwa 140 Jahre lang unternahm niemand den Wiederaufbau. Die Restaurierung der Burg begann erst Mitte des 20. Jahrhunderts.Das moderne Schloss Bratislava hat das Aussehen, das es Ende des 18. Jahrhunderts hatte. Jetzt ist hier ein Museum geöffnet, das eine Sammlung von Exponaten enthält.

Altes Rathaus

Primacialne nam 3

Altes Rathausfoto

Das älteste Rathaus der Slowakei wurde im 14. Jahrhundert erbaut. Ab dem 15. Jahrhundert wurde das Rathaus vom Stadtrat für Versammlungen genutzt; zu verschiedenen Zeiten gab es ein Gefängnis und eine Münze; Derzeit arbeitet das Stadtmuseum im Rathaus. Wir empfehlen Ihnen, den seit dem ersten Bau erhaltenen Eckturm zu besteigen (das Gebäude wurde nach dem Erdbeben und dem Brand mehrmals umgebaut) und die Aussicht auf Bratislava und seine Umgebung zu genießen.

Franziskanische Kirche

Frantiskanske nam 2

Foto der Franziskanerkirche

Das älteste religiöse Gebäude in Bratislava befindet sich in der Altstadt. Die Kirche wurde Ende des 13. Jahrhunderts erbaut; Es wurde während des Erdbebens im 17. Jahrhundert schwer beschädigt und daher in einem neuen Baustil wieder aufgebaut, der sich vom Stil des ursprünglichen Gebäudes unterschied. Lassen Sie sich nicht vom schäbigen Aussehen der Kirche verwirren: Wenn Sie hineingehen, werden Sie angenehm überrascht sein, wenn Sie ein luxuriöses Interieur im Barockstil mit wunderschönen Buntglasfenstern und vielen vergoldeten Details sehen.

Kirche St. Elizabeth

Bezrucova 2

Foto der Kirche St. Elizabeth

Die Kirche St. Elizabeth wird wegen ihres hellblauen Farbtons an der Fassade auch "Blaue Kirche" genannt. Es wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts vom ungarischen Architekten Eden Lechner im Jugendstil erbaut. Äußerlich sieht die Kirche wie ein fabelhaftes Prinzessinnenhaus aus: Ein blaues Dach, geschnitzte weiße Details an der Fassade und kleine Fenster verleihen ihr einen besonderen Charme. Übrigens ist es die St.-Elisabeth-Kirche, die die Slowakei in „Mini-Europa“ in Brüssel repräsentiert - es ist ein Miniaturpark, der Reproduktionen der schönsten Gebäude der EU-Länder enthält.

Kapitulska Straße

Kapitulska Straßenfoto

In der Kathedrale St. Martin beginnt eine ruhige und verlassene Straße im Geiste des Mittelalters. Neben den schönen und gepflegten Gebäuden sehen Sie niedrige verlassene Häuser mit zerbrochenen Fenstern und schälendem Stuck an den Fassaden. Fast jedes Haus hat einen Innenhof, den man sehen kann, wenn man durch den Zaun schaut. Als er die Kapitulska-Straße entlang ging, schien er versehentlich auf das Set eines historischen Films gefallen zu sein, so dass genau die lokale Architektur die Stimmung der alten Tage vermittelt.

In der Nähe von Bratislava: die besten Autorouten

Nitra

Nitra Foto

90 km von Bratislava entfernt liegt die Stadt Nitra - das Zentrum des religiösen Lebens in der Slowakei. Hier wurde die erste christliche Kirche gebaut, und hier blieben christliche Prediger und Schöpfer des altslawischen Alphabets Cyril und Methodius. Die Stadt ist in zwei Teile geteilt - Upper und Lower Grad. Wir empfehlen Ihnen, einen Spaziergang durch die Oberstadt zu machen und in die Nitran-Galerie zu schauen, in der Werke zeitgenössischer slowakischer Künstler präsentiert werden. In der Nähe befindet sich ein historisches Reservat mit mehreren religiösen Gebäuden und einem Denkmal für Pribin - den ersten Prinzen von Nitra.

 

Komarno

Komarno Foto

Wenn Sie ein Mietauto etwas südlich von Nitra fahren, befinden Sie sich in der Stadt Komarno. Es entstand an der Stelle der römischen Siedlung Brigetio, von der hier die Ruinen des Militärlagers Kalamantia erhalten blieben. Achten Sie darauf, in die Innenstadt zu gelangen: Gebäude in Senftönen mit Holzbalkonen und dreieckigen Dächern sehen charmant aus.

Topolchanka Estate

Topolchanka Nachlassfoto

Dieses Anwesen war einst die Sommerresidenz der habsburgischen Königsdynastie. Es ist umgeben von einem malerischen englischen Park mit schattigen Gassen und einem kleinen Brunnen. Das Antiquitätenmuseum befindet sich im Hauptflügel des Palastes - die hier präsentierten Exponate (Möbel, Teppiche, Gemälde, Keramik) gehören verschiedenen Epochen der Herrschaft der Habsburger an.

Trenchin

Trenchin Foto

Nachdem Sie ein Auto gemietet haben, fahren Sie nach Trencin, um die mittelalterliche Burg des XI. Jahrhunderts zu sehen, die mitten auf der Stadt auf einem Felsen thront. Auf dem Gebiet neben der Burg befindet sich die Altstadt mit einem großen gemütlichen Platz, einer Renaissancekirche und kleinen Läden, in denen Sie angenehme Kleinigkeiten kaufen können, an die Sie sich erinnern können. In der Nähe der Stadt befindet sich das Thermalbad Trencianske Teplice mit einer großen Auswahl an Wellnessanwendungen.

Banska Bystrica

Banska Bystrica Foto

Die Hauptstadt der Mittelslowakei, besetzt das Tal der Flüsse Gron und Nitra. Im Mittelalter galt es als wichtiges Industrie- und Handelszentrum des ungarischen Königreichs. Wir bieten Ihnen diese Route an: Machen Sie einen Spaziergang zum Nationalen Aufstandsplatz, sehen Sie sich den schiefen Turm von Pisa an (wie die Stadtbewohner ihn nannten) und speisen Sie dann im Restaurant Cerveny Rak (bestellen Sie Knödel mit Feta-Käse und etwas aus geräuchertem Fleisch oder Forelle), und schauen Sie dann in Postal ein Museum, wo Sie seltene Briefkästen, Briefmarken und Umschläge sehen.

Essen: stimmungsvolle Restaurants, Cafés und Bars

Hradna Hyiezda

Bratislavsky hrad - zapadna terasa, A. Dubceka 1

Hradna Hyiezda Foto

Schönes slowakisches Restaurant auf der Westterrasse der Burg Bratislava. Geräumiger Saal mit Säulen, weißen Tischdecken auf den Tischen und Kerzen in gealterten Kandelabern. Probieren Sie Hühnersuppe mit Knödel und Kalbfleisch in Meerrettich. Für diese Gerichte bestellen Sie am besten ein Glas Bier, was hier besonders lecker ist.

Cafe Mayer

Hlavné námestie 4 www.kaffeemayer.sk/

Cafe Mayer Foto

Eine wunderbare Konditorei im Zentrum der Altstadt, die seit dem 19. Jahrhundert besteht. In der Vergangenheit lieferte sie Kuchen an den Wiener Kaiserhof. Die Größe der Süßigkeit ist einfach unglaublich: Ein Stück Kuchen reicht für den ganzen Tag. Das Interieur des Restaurants ist im Stil des späten 19. bis frühen 20. Jahrhunderts gestaltet, was diesem Ort eine besondere Stimmung verleiht. Mayer riecht magisch, allein wegen des Aromas möchte ich mich schon schnell an den Tisch setzen und einen luftigen Puddingkuchen probieren.

Prasna Basta

Zamocnicka 11 www.prasnabasta.sk

Prasna Basta Foto

Ein beliebtes lokales Restaurant, das nationale Küche serviert. Lakonisches Design, freundliche Kellner, warme, gemütliche Atmosphäre und große Portionen - was brauchen Sie nach einem langen Spaziergang durch die Stadt noch, wenn Sie in einer angenehmen Atmosphäre essen möchten. Wir empfehlen Ihnen, eine Ente oder ein Schweineknie zu probieren, die sich perfekt mit lokalem Bier kombinieren lassen (das Restaurant verfügt über eine eigene Brauerei).

Antica toscana

Maďarská 27 www.anticatoscana.sk

Antica Toscana Foto

Das familiengeführte italienische Restaurant liegt 11 km vom Stadtzentrum entfernt. Wenn Sie plötzlich ein Risotto oder eine Pizza auf einem dünnen, knusprigen Gebäck möchten, gibt es in Bratislava keinen besseren Ort. Wir empfehlen Ihnen, am späten Nachmittag nach Antica Toscana zu kommen, da das Restaurant zur Mittagszeit sehr voll und laut ist.

Gorila urban urban

Námestie SNP 30 www.gorila.sk/urbanspace

Gorila Urban Space Foto

In Gorila Urban Space geht es nicht so sehr um Essen, sondern um offene Vorträge, Vorführungen von Festivalfilmen, literarische Abende und Konzerte. Gorila hat ein schönes Café mit einer guten Speisekarte: verschiedene Arten von Sandwiches, Salaten, köstlichen Desserts und einer ausgezeichneten Auswahl an Kaffee. Ein schöner Bonus ist eine Weinkarte, die groß genug für eine Institution dieses Formats ist.

Wo wohnen: komfortable Hotels in Bratislava

 

Hotel devín

Riečna 4
+421 259 985 856 www.hoteldevin.sk/ Doppelzimmer - ab 139 €

Hotel Devín Foto

4 Sterne Hotel mit Blick auf die Donau. Ganz einfache, aber gepflegte Zimmer im klassischen Stil. Das Hotel verfügt über ein kostenloses Spa mit beheiztem Innenpool, finnischer Sauna und Dampfbad. Wir empfehlen Ihnen, das Restaurant der französischen und slowakischen Küche Devin zu besuchen, das übrigens im gastronomischen Reiseführer Gault & Millau enthalten ist.

Marrols Boutique Hotel

Tobrucka 4
+421 911 722 600 www.hotelmarrols.sk/ Doppelzimmer - ab 119 €

Marrols Boutique Hotel Foto

Fünf-Sterne-Boutique-Hotel im historischen Zentrum der Hauptstadt. Die Zimmer sind im klassischen Stil mit goldenen Farbtönen eingerichtet. Es bietet kostenloses WLAN, ein Spa mit Solarium, eine Sauna und einen Whirlpool, eine Lobbybar mit Kamin und ein Restaurant mit nationaler Küche. Wenn Sie mit einem Mietwagen anreisen, können Sie diesen in der Tiefgarage abstellen.

Radisson Blu Carlton Hotel

Hviezdoslavovo namestie 3
+421 259 390 000 www.radissonblu.com/ Doppelzimmer - ab 115 €

Radisson Blu Carlton Hotel Foto

Hotel im Stadtzentrum neben dem slowakischen Nationaltheater. Gemütliche Zimmer in hellen Farben verfügen über ein eigenes Bad mit Fußbodenheizung. Abends wird in der Mirror-Bar Live-Musik gespielt. Wir empfehlen Ihnen, hierher zu kommen, um einen Cocktail zu trinken. Im Sommer öffnet sich das Savoy Restaurant zu einer Sommerterrasse mit herrlichem Blick auf den Hvezdoslav-Platz.

Mercure Bratislava Centrum Hotel

Zabotova Straße 2
+421 257 277 000 www.accorhotels.com/ Doppelzimmer - ab 80 €

Mercure Bratislava Centrum Hotel Foto

Das Hotel liegt nur 7 km vom Flughafen Bratislava entfernt. Das Stadtzentrum erreichen Sie in 10-15 Minuten. Freuen Sie sich auf kostenfreies WLAN, ein Fitnesscenter und eine Bibliothek im Loungebereich. Angenehme, komfortable Zimmer mit hellem und interessantem Design eignen sich für diejenigen, die Wert auf Qualität für eine relativ geringe Menge legen.

Loft Hotel

Štefánikova 4
+421 257 511 000 www.lofthotel.sk/ Doppelzimmer - ab 67 €

Loft Hotel Foto

Vier-Sterne-Hotel nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt. Die Zimmer bieten einen schönen Blick auf den Garten des Präsidentenpalastes. Geräumige, helle Zimmer mit minimalistischem Design. Das Hotel verfügt über das Fabrika The Beer Pub Restaurant und die Coffe and Wine Lounge Bar mit einer gemütlichen Terrasse, auf der Sie morgens eine Tasse Kaffee genießen können. Eine Tiefgarage ist für Personen mit Mietwagen geöffnet.

Wo kann man ein Mietauto in Bratislava parken?

Mietwagen in Bratislava mit BookingCar - profitabel, bequem, einfach!

Bei Problemen mit der Autovermietung in Bratislava wird BookingCar diese so schnell wie möglich lösen.

Wir sind 24 Stunden am Tag bei Ihnen.
Sie müssen uns nur kontaktieren .

©  Ellina Rudenko, 2015

Gefällt der Artikel? In sozialen Netzwerken mitzuteilen:
Visa Mastercard American Express