+
-
+
-
+
-

Am

bis zum

Autovermietung in Podgorica

Bookingcar bietet eine große Auswahl an Mietwagenoptionen in Podgorica.
Hier finden Sie ein Auto jeder Klasse, das Ihren Anforderungen am besten entspricht.
Unsere Preise sind eine der besten auf dem Markt.
Überzeugen Sie sich selbst!
Professionelle Unterstützung 
Unser professionelles Callcenter hilft Ihnen dabei, alle Feinheiten der Autovermietung zu verstehen. Wir garantieren volle Unterstützung während der gesamten Mietdauer.

Podgorica Foto

Die Hauptstadt Montenegros - Podgorica - sieht überhaupt nicht wie die wichtigste Stadt des Landes aus. Es liegt in einem Tal zwischen fünf Flüssen und ähnelt einem ruhigen Vorort, in dem sie normalerweise vor dem Lärm der Stadt davonlaufen, um die Stille und den gemessenen Rhythmus des Lebens zu genießen. In Podgorica finden Sie keine Wolkenkratzer, großen Einkaufszentren und Bars, die die ganze Nacht nicht still sind. Stattdessen finden Sie malerische Parks, ruhige Gassen und Restaurants, die meist im antiken Stil gestaltet sind. Es lohnt sich, 2 Tage in Podgorica zu verbringen, dann ein Auto zu mieten und gleichzeitig in kleinen gemütlichen Siedlungen irgendwo an der Küste vorbeizuschauen.

 

Bookingcar empfiehlt:

Mietwagen am Flughafen Podgorica

Schema des internationalen Flughafens von PodgoricaInternationaler Flughafen Podgorica (Flughafen Podgorica ) - Laden Sie das Schema herunter.
IATA-Code: TGD
Ort: 11 km von Podgorica
Offizielle Website: www.montenegroairports.com/
Informationen: +382 2044 4244

Wenn Sie am Flughafen von Podgorica ein Auto mieten möchten, müssen Sie kann die Vertreter kontaktieren Folgende Vermieter: Sixt, Ideal, Avis, Meridian, Budget, Europcar, Renault, Kompas und Rokšped. Mietschalter befinden sich im Ankunftsbereich. Direkt gegenüber dem Passagierterminal befindet sich ein Parkplatz mit 213 Sitzplätzen, die ersten 15 Minuten sind kostenlos.

Was es in Podgorica zu sehen gibt: interessante Sehenswürdigkeiten der Stadt

Kirche St. George

Decembar 19

Foto der Kirche St. George

Die älteste Kirche der Stadt, erbaut zwischen dem IX-XI Jahrhundert. Die Kirche ist sehr klein, hat ein eher bescheidenes Aussehen, was jedoch ihren historischen Wert nicht beeinträchtigt. Sie war Zeuge der für Montenegro wichtigen Ereignisse und veränderte wiederholt ihr äußeres und inneres Erscheinungsbild, wie die hier erhaltenen Fresken und Wandgemälde aus verschiedenen historischen Epochen belegen. In der Nähe der Kirche befindet sich ein alter Friedhof, auf dem Sie alte Krypten und Grabsteine ​​sehen können, die mit Blumen bewachsen sind.

Altstadt (Stara Varoš)

Altstadtfoto

Der Bezirk Stara Varoš entstand während der osmanischen Herrschaft. Ende des 15. Jahrhunderts entstanden hier die ersten Gebäude: Wohngebäude, Geschäfte, eine Moschee und die Residenz türkischer Beamter. Im 17. Jahrhundert wurde das Viertel in eine mächtige Steinfestung verwandelt, die von etwa 700 Soldaten verteidigt wurde. In Erinnerung an vergangene Zeiten blieben in der Altstadt zwei Moscheen (Starodoganskaya und Osmanagicha), der Glockenturm Sahat-Kula (ähnliche Türme wurden in jeder von den Türken eroberten Stadt errichtet), die Ruinen der Festung Depedogen und die Steinbrücke der Rybnitsa River, in einem ruhigen und romantischen Eckviertel gelegen. Ein Spaziergang durch die engen Gassen der Altstadt mit ihren gemütlichen Restaurants und Souvenirläden macht Ihnen große Freude.

Kunstgalerie

Ljubljanska ulica

Kunstgalerie Foto

Die Kunstgalerie befindet sich in der Residenz des Königs von Montenegro, Nikola I. Petrovich Negosh (1910-1918). Der größte Teil der Ausstellung ist der Arbeit lokaler Künstler und Bildhauer sowie Meister aus den Ländern Jugoslawiens gewidmet. Sie können auch eine kleine Sammlung afrikanischer, asiatischer, lateinamerikanischer und europäischer Kunst sehen. Während der Touristensaison finden in einem der Gebäude der Galerie Konzerte und Performances, Filmvorführungen und Buchmessen statt. Machen Sie nach einem Rundgang durch das Museum unbedingt einen Spaziergang im Krusevac-Park, den die Einheimischen als einen der schönsten der Stadt betrachten.

Stadtmuseum

Marka Miljanova 4

Stadtmuseum Foto

Sie können die Geschichte von Podgorica kennenlernen und den Wandel der Epochen im Stadtmuseum verfolgen, das in vier thematische Abschnitte unterteilt ist: historisch, ethnografisch, kulturell und architektonisch. Unter den Exponaten des Museums finden Sie Bücher des ersten serbischen Buchverlags Bozidar Vukovic, Keramik aus dem III. Jahrhundert v. Chr., Schmuck und Trachten aus dem Mittelalter. Im Erdgeschoss befinden sich Werke zeitgenössischer Künstler Montenegros.

Daibabe-Kloster

Foto des Daibabe-Klosters

Die Besonderheit dieses orthodoxen Männerklosters an seinem Standort. Die Hallen des Klosters sind unter der Erde versteckt, die Wände sind mit Bildern bemalt, die hier vor dem Bau des Klosters im Jahr 1897 erschienen. Der Legende nach entstand das Kloster genau an der Stelle, an der der Hirte Petko ein Mann in goldenen Gewändern war behauptete, er sei kein böser Geist, sondern ein Heiliger, den die Mönche vor den Türken versteckten. Er bat den Hirten, ein Kloster für ihn zu bauen. Der verängstigte Hirte erzählte dem Mönch Simeon von seiner Vision, und er erkannte sofort in einem mysteriösen Mann einen der Schüler des heiligen Sava Serbsky, dessen Reliquien vor den türkischen Soldaten verborgen waren, damit sie sie nicht beschmutzten.

In der Nähe von Podgorica: die besten Autorouten

Festung Medun

Festung Medun Foto

Etwa eine halbe Stunde mit dem Mietwagen entfernt - und Sie befinden sich in den Ruinen der Festung Medun, einer der ältesten in Montenegro. Vermutlich wurde es im III Jahrhundert v. Chr. Erbaut. und gehörte den Illyrern, den Völkern, die den nordwestlichen Teil der Balkanhalbinsel bewohnten. Die Festung hatte eine typische Struktur für diese Zeit: Oben befand sich eine Akropolis, und hinter den Mauern der Festung befand sich die Unterstadt. Während der Ausgrabung wurden Schutzräume gefunden, in denen die Anwohner ihre rituellen Riten durchführten.In verschiedenen historischen Epochen entstanden auf dem Territorium der Festung neue Gebäude, nur Fragmente von Mauern und militärischen Befestigungen sowie eine kleine orthodoxe Kirche, neben der sich das Grab von Marko Milyanov befindet, einem berühmten montenegrinischen Schriftsteller und einer Militärfigur .

Ostrog Kloster

Ostrog Kloster Foto

Zweifellos ist das Ostrog-Kloster das ungewöhnlichste und beeindruckendste Kloster Montenegros. Es ist in den Felsen geschnitzt und sieht aus, als ob es gleichzeitig mit dem Felsen erscheint und ist seine natürliche, natürliche Erweiterung. Es ist nach seinem Gründer benannt - dem Wundertäter Vasily Ostrozhsky, einem der am meisten verehrten Heiligen der serbisch-orthodoxen Kirche. Ostrog besteht aus zwei Teilen - dem Oberen und dem Unteren Kloster, die durch eine etwa 5 Kilometer lange Straße voneinander getrennt sind. Im oberen Teil des Klosters befinden sich zwei Kirchen, in einer - der Vvedensky-Kirche - die Reliquien von Wassili Ostrozhsky sowie ein Gebetbuch und Leuchter aus dem 18. Jahrhundert.Das Kloster kann mit dem Mietwagen erreicht werden. Beachten Sie jedoch, dass die Straße bergig ist. Seien Sie daher in Kurven vorsichtig.

Virpazar

Virpazar Foto

Wenn Sie ein Auto gemietet haben, sollten Sie unbedingt nach Virpazar fahren - eine kleine Siedlung am Ufer des malerischen Skadar-Sees. Die Stadt ist klein, aber sehr gemütlich und angenehm. Nachdem Sie das Auto auf dem Parkplatz stehen gelassen haben, gehen Sie zur zentralen Brücke, von wo aus Sie eine Bootsfahrt entlang des Sees unternehmen können. Hier können Sie direkt von der Brücke aus angeln (lokale Fischer tun dies) oder eine ganze Tour zu den meisten Angelplätzen bestellen. Zum Mittagessen empfehlen wir Ihnen, in ein Konoba zu gehen - ein kleines Restaurant, das sich auf traditionelle montenegrinische Küche und lokalen Wein konzentriert.

Cetine

Cetine Foto

Cetinje gilt als die zweite Hauptstadt Montenegros, ihres historischen und kulturellen Zentrums. Im XV. Jahrhundert, während der türkischen Expansion auf dem Balkan, beschloss Iwan Tschernojewitsch (der Herrscher des Fürstentums Zeta, das das Gebiet des modernen Montenegro besetzte), die Hauptstadt des Fürstentums von der Stadt Obod in die dünn besiedelte Stadt zu verlegen uneinnehmbares Cetinje. Von diesem Moment an begann die Geschichte von Cetinje als wichtiges politisches Zentrum Montenegros. 1484 gründete Tschernojewitsch das Kloster der Geburt der Jungfrau Maria, das zur Residenz der Metropole Zeta wurde. Seitdem hat sich Cetinje auch zum spirituellen Zentrum des Landes entwickelt.Hier wurde die Druckerei, in der das erste Buch auf dem Balkan gedruckt wurde, auf Kyrillisch gedruckt - „Das Buch der acht Stimmen“, die übrigens im Museum des Klosters zu sehen ist. Ein weiterer wichtiger Ort in Cetinje ist das Nationalmuseum, einschließlich des Museums von König Nikola, des Kunstmuseums, der ethnografischen und historischen Galerien sowie des Hauses Nyegos (Herrscher von Montenegro in den Jahren 1830-1851) und des Billard - der Residenz montenegrinischer Herrscher in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Cetinje liegt in der Nähe von Podgorica. Wir empfehlen Ihnen daher, die Autovermietung zu nutzen, um schnell in die Stadt zu gelangen.

Kotor

Kotor Foto

Eine andere Stadt, in der Sie mit einem Mietwagen vorbeikommen können, ist das malerische Kotor am Ufer der wunderschönen Bucht von Kotor. Machen Sie zunächst einen Spaziergang durch die Altstadt des Labyrinths, deren charmante Straßen im Geiste des Mittelalters genau wie die Kulisse für historische Filme aussehen. Um sich nicht in den Labyrinthen der Straßen zu verirren, schnappen Sie sich eine Karte der Stadt und verlieren Sie die Türme der St. Tryphon Kathedrale nicht aus den Augen. In der Altstadt von Kotor gibt es viele gemütliche Restaurants, in denen Sie günstig und lecker zu Mittag essen können (achten Sie auf Fischgerichte).

Essen: stimmungsvolle Restaurants, Cafés und Bars

Hemera

Njegoseva 17

Hemera Foto

Man muss sehr, sehr hungrig nach Hemera kommen, weil das Essen hier so lecker ist, dass es einem Verbrechen gleicht, ein Gericht zu probieren. Unauffällige, schöne Einrichtung, angenehme Dämmerung, die sowohl für das Frühstück als auch für ein romantisches Abendessen geeignet ist, eine reichhaltige Speisekarte, eine gute Weinkarte und Preise, denen Sie nicht in ein billiges Restaurant entkommen möchten. Besucher loben besonders Tomatensuppe, gegrilltes Fleisch, Tagliatelle mit Steinpilzen und einen Biskuitkuchen mit Karamellsauce.

Taverne m

Stanka Dragojevica 12

Taverna M Foto

Eines dieser Restaurants in Podgorica, wo die Einheimischen mit ihrer ganzen Familie kommen und lange und laute Feste mit Toast und nationalen Liedern arrangieren. Serviert ausschließlich montenegrinische Küche und hausgemachte Weine. Probieren Sie unbedingt Tsitsvara (geschmolzener junger Käse, gemischt mit Maismehl), Negushsky-Schinken mit Melone (getrocknetes Schweinefleisch) und Kalbfleisch unter einem Beutel (Sach - eine gusseiserne Pfanne, in die Fleisch und Gemüse gegeben, dann abgedeckt und in Kohlen eingegraben werden). . Wenn Sie noch Kraft und Appetit haben, probieren Sie das Tufahiya-Dessert - Äpfel mit Nüssen gebacken und mit Sahne dekoriert.

Lupo di mare

Trg Republike 22

Lupo Di Mare Foto

Für Meeresfrüchte ist es am besten, nach Lupo Di Mare zu gehen, wo sie hervorragend Fisch und andere Meereslebewesen kochen und sie zusammen mit frischem Gemüse servieren. Zusätzlich zum Hauptgericht empfehlen wir Ihnen, einen griechischen Salat (eine kostenlose, aber schmackhafte Interpretation des ursprünglichen Salats) und ein Glas Wein aus der Region zu bestellen. Tiramisu eignet sich perfekt als Dessert. Das Restaurant verfügt über eine Terrasse mit Blick auf eine belebte Straße.

Kalabrien

Ivana Crnojevica 59

Kalabrien Foto

Einheimische sagen, dass sie in Kalabrien die beste Pizza in Podgorica kochen: aus einem Holzofen, auf dünnem Gebäck und mit vielen Belägen. Auf der Speisekarte stehen auch Salate, Fleisch- und Fischgerichte, aber jeder lobt die Pizza genau. Das Restaurant ist klein, nur ein paar Tische, ein bescheidenes, aber schönes Interieur mit vielen interessanten Schmuckstücken.

Majstor za pivo

Oktobarske Revolucije 23

Majstor Za Pivo Foto

Bierliebhaber sollten diese Bar mit mehr als 50 Biersorten, Bier und Apfelwein auf jeden Fall schätzen. Wenn Sie nicht daran gewöhnt sind, können Sie verwirrt sein, wenn Sie lange Regale mit schlanken Reihen schöner Flaschen sehen. Bitten Sie daher einen Barkeeper um Hilfe, der schnell den gleichen Geschmack für Sie aufgreift. Hier gibt es keine Möglichkeit zu essen, da sich das Haus nur auf Getränke konzentriert, aber in Majstor Za Pivo können Sie Brettspiele spielen, Lieder mit einer Gitarre hören und einen Abend voller Seele verbringen.

Wo wohnen: komfortable Hotels in Podgorica

Ziya

Beogradska 10
+382 2023 0690 www.hotelziya.me/crnagora/ Doppelzimmer - ab 129 €

Ziya Foto

Boutique-Hotel in der Nähe der St.-Georgs-Kirche. Komfortable Zimmer mit klassischem Design und unglaublich bequemen dunklen Holzmöbeln (das Bett ist so weich, dass Sie nicht mehr raus wollen). Große Fenster und schmiedeeiserne Balkone mit Blick auf den malerischen Innenhof sind ein weiterer Grund, dem Ziya Hotel zuzustimmen. Es verfügt über ein Spa mit Swimmingpool, Dampfbad und Whirlpool. Kostenlose Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung, die von Mietern genutzt werden können.

Podgorica

Svetlane Kane Radevic 1
+382 2040 2500 www.hotelpodgorica.co.me/ Doppelzimmer - ab 112 €

Podgorica Foto

Dieses Vier-Sterne-Hotel im Zentrum von Podgorica ist wegen der herrlichen Aussicht, die sich aus den Fenstern Ihrer Zimmer öffnet, eine Wahl wert - der Fluss Moraca im Dickicht der Bäume sieht großartig aus. Jedes Zimmer verfügt über eine Kaffeemaschine, die Liebhaber eines angenehmen Rituals begeistert - trinken Sie morgens Kaffee im Bett. Das Hotel verfügt über ein Restaurant aus drei Jahrhunderten, in dem Sie ausgezeichnete Pasta, Fischgerichte oder etwas typisch Montenegrinisches probieren können. Für diejenigen, die mit dem Auto anreisen, stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Aurel

Josip Broz Tito Boulevard nn
+382 7811 3333
www.hotel-aurel.com/
Doppelzimmer - ab 90 €

Aurel Foto

Schönes Hotel im minimalistischen Stil in der Nähe des Stadtzentrums. Geräumige und helle Zimmer in angenehmen Kaffeetönen. Einige Zimmer verfügen über einen Balkon mit Blick auf eine ruhige Straße. Es bietet ein Spa mit Whirlpool und Sauna sowie ein Restaurant mit einer großen Weinkarte und einer reichhaltigen Auswahl an lokalen Gerichten. Bezahlte Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung, was für diejenigen nützlich ist, die ein Auto mieten.

Arie

Mahala bb
+382 2087 2570
www.hotelaria.me/
Doppelzimmer - ab 82 €

Arie Foto

Wenn Sie eine frühe Ankunft oder Abreise geplant haben und irgendwo in der Nähe des Flughafens übernachten möchten, ist es ratsam, das Hotel Aria zu wählen, das etwa einen Kilometer vom Flughafen Podgorica entfernt liegt. Kleine Zimmer mit Balkon und guter Schallisolierung, ein gemütlicher Garten, in dem Sie bei klarem Wetter frühstücken können, und ein Fitnesscenter mit Außenpool sind eine gute Kombination von Annehmlichkeiten für angemessenes Geld. Wenn Sie ein Auto mieten möchten, liefern wir das Auto gerne direkt zum Hotel.

Bojatours

Kralja Nikole 10
+382 2062 3349 www.bojatours.me/ Doppelzimmer - ab 77 €

BojaTours Foto

Das BojaTours Hotel befindet sich im historischen Teil von Podgorica, in der Nähe vieler Cafés, Bars und Restaurants. Schöne Zimmer mit Einrichtungsgegenständen sind perfekt für eine angemessene Erholung. Das Hotel verfügt über einen Fitnessraum. Ein weiteres Plus ist das kostenlose Parken von Mietwagen (ein Platz muss im Voraus reserviert werden).

Wo kann man ein Mietauto in Podgorica parken?

Mietwagen in Podgorica mit BookingCar - profitabel, bequem, einfach!

Bei Problemen mit der Autovermietung in Podgorica wird BookingCar diese so schnell wie möglich lösen.

Wir sind 24 Stunden am Tag bei Ihnen.
Sie müssen uns nur kontaktieren .

©  Ellina Rudenko, 2016

Gefällt der Artikel? In sozialen Netzwerken mitzuteilen:
Visa Mastercard American Express