+
-
+
-
+
-

Am

bis zum

Autovermietung in der Schweiz

Bookingcar bietet eine breite Palette an Mietwagenoptionen in der Schweiz.
Hier finden Sie ein Auto jeder Klasse, das Ihren Anforderungen am besten entspricht.
Unsere Preise sind eine der besten auf dem Markt.
Überzeugen Sie sich selbst!
Professionelle Unterstützung 
Unser professionelles Callcenter hilft Ihnen dabei, alle Feinheiten der Autovermietung zu verstehen. Wir garantieren volle Unterstützung während des gesamten Mietvertrags.

Die Schweiz ist ein kleines Land, das Touristen viele Ideen und Möglichkeiten für einen unvergesslichen Urlaub mitten in Europa bietet. Geschichtsinteressierte werden sicherlich an einzigartigen Museen und Architekturdenkmälern interessiert sein. Diejenigen, die Erholung im Freien bevorzugen, können die malerische Aussicht auf die Alpen und Seen genießen, die für ihre bezaubernde Schönheit bekannt sind. und für einige wird die Schweiz für Skigebiete in Erinnerung bleiben, die als Referenz in der Welt gelten.

Mieten Sie ein Auto in der Schweiz

Um sich so frei wie möglich im Land zu bewegen und die schönsten Außenbezirke der Schweiz zu sehen, ist es am besten, ein Auto zu mieten, mit dem Sie eine der besten Reisen in Ihrem Leben unternehmen können. Alle bekannten internationalen Vermieter arbeiten im Land, sodass Sie ganz einfach das perfekte Auto für sich auswählen können.

Mieten Sie ein Auto in der Schweiz

Beliebte Städte:

Urlaub in der Schweiz

Skigebiete

Zermatt

Zermatt Foto

Zermatt bietet Skifahrern das luxuriöseste Skigebiet unter den drei Berggipfeln: House, Monte Rosa und Matterhorn. Das Resort ist in der Liste der zwölf besten Resorts Best of Alps enthalten. Zusätzlich zum Skifahren können Sie in einem Pferdewagen fahren, ein Elektroauto fahren und eine Safari ins benachbarte Italien unternehmen. Wenn Sie mit dem Auto nach Zermatt fahren möchten, befindet sich das dem Resort am nächsten gelegene Parkhaus in der Stadt Tasch.  

St. Moritz

St. Moritz Foto

Top of the world - das ist der Name dieses berühmten Resorts. Eines der ältesten Resorts der Welt, das wohlhabende Touristen und Liebhaber luxuriöser Entspannung anzieht. Hier beträgt die größte Anzahl sonniger Tage in der Schweiz 322 Tage. Das Resort besteht aus zwei Teilen: St. Moritz Dorf und St. Moritz Bad am Ufer des Sees, der seit langem von Seglern ausgewählt wurde.

Samnaun

Samnaun Foto

Das beliebteste Skizentrum der Ostalpen. Hier ist der erste doppelstöckige Seilbahnlift der Welt - der Samnaun Twinliner, der Wintersportler auf eine Höhe von 2488 m bringt. Samnaun ist bei Snowboardern beliebt, da das Resort den größten Fanpark in Europa hat. Der bequemste Weg, um nach Samnaun zu gelangen, ist mit dem Auto. Die beste Option ist also, ein Auto zu mieten, das am Flughafen auf Sie wartet.

Wengen

Wengen Foto

Eine der malerischsten Skistationen der Schweiz auf 1274 m Höhe. Das Resort hat keinen Verkehr, daher versichern wir Ihnen, dass Sie die sauberste und frischeste Bergluft atmen werden.

Wellness Resorts

Leukerbad

Leukerbad Foto

Das Thermalbad gilt als renommiertestes Kurort in der Südwestschweiz. Die ersten Thermalbäder erschienen hier im 16. Jahrhundert. Das Resort ist ganzjährig geöffnet. Im Winter können Sie Outdoor-Aktivitäten und Wellness kombinieren. Wir empfehlen Ihnen, das Welsh Bath Village zu besuchen - einen ganzen Komplex von Holzhäusern mit Bädern, Saunen und Hammams. Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie mit einem Mietwagen nach Leukerbad kommen, entlang einer Bergschlange fahren müssen. Seien Sie also vorsichtig und halten Sie sich an das Tempolimit.

Schlechter Ragaz

Schlechtes Ragaz Foto

Dieses Resort ist ideal zur Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, des Bewegungsapparates und von Stoffwechselstörungen. Zwischen den Wellnessanwendungen können Sie Golf spielen, Tennis spielen, reiten oder Ski fahren.

Yverdon (Yverdon-les-Bains)

Yverdon Foto

Das Resort ist berühmt für sein Schwefel- und Magnesium-Thermalwasser, mit dem die oberen Atemwege, neurologische Erkrankungen und Frakturen unterschiedlicher Komplexität behandelt werden. Dies ist das einzige Thermalbad mit eigenem Sandstrand.

Straßenregeln, Parken, mautpflichtige Straßen

Gebührenpflichtige Straßen

Mautstraßen in der Schweiz sind durch ein grün-weißes Schild gekennzeichnet. Auf solchen Straßen gibt es eine besondere Maut - eine Vignette . Für Autos mit einer Gesamtmasse von bis zu 3,5 Tonnen (Autos, Motorräder, Lieferwagen usw.) ist die Vignette 14 Monate gültig (vom 1. Dezember des Vorjahres bis zum 31. Januar des nächsten Jahres).

Vignette im Foto 2015
Vignette im Jahr 2015

Vignetten können beim Zoll, bei Postämtern, Tankstellen, Büros des Swiss Travel Club sowie in Nachbarländern der Schweiz gekauft werden. Beim Zoll können Sie die Vignette in Fremdwährung oder mit einer Plastikkarte bezahlen. 

Die Vignette ist an der Innenseite der Windschutzscheibe hinter oder links vom Rückspiegel angebracht.

 Vignetten werden nicht für kurze Zeit ausgestellt. Selbst wenn Sie für eine Woche in die Schweiz kommen und ein Auto mieten möchten, müssen Sie das ganze Jahr über Steuern zahlen. Für das Fahren ohne Vignette und für die unsachgemäße Befestigung wird eine Geldstrafe verhängt - CHF 200 .

Spezielle Lohnstraßen

Der Große Bernhardinertunnel (5798 m lang) verbindet den Kanton Wallis in der Schweiz mit dem Aostatal in Italien. Zum Zeitpunkt der Eröffnung im Jahr 1964 galt es als der längste Tunnel der Welt.

Der 3.385 m lange Tunnel Munt la Schera verbindet den Kanton Graubünden in der Schweiz mit dem Livigno-Tal in Italien. Es funktioniert rund um die Uhr, hat nur eine Spur, so dass die Rückwärtsbewegung im Tunnel durch Ampeln gesteuert wird. Alle 20 Minuten ändert sich die Richtung.

Tunnel Munt la Schera Foto

Geschwindigkeitsmodus

  • Wohnbereich - 30 km / h
  • Siedlung - 50 km / h
  • Außerhalb der Stadt - 80 km / h
  • Autobahnen - 100 km / h
  • Autobahn - 120 km / h

In der Schweiz setzt die Polizei das Tempolimit sehr strikt durch, eine Geldstrafe kann sogar für mehr als 5 km / h verhängt werden. Seien Sie auf der Straße vorsichtig und achten Sie auf Verkehrszeichen.

Alkohol

Der maximal zulässige Blutalkoholspiegel beträgt 0,5 ‰ . Für Fahrer mit weniger als 1 Jahr Erfahrung beträgt der zulässige Wert 0,1 ‰ .

Parkplatz

Das Parken auf der Straße ist in Zonen unterteilt, von denen jede ihre eigene Farbe hat:

  • Weiße Zone - kostenloses Parken für unbegrenzte Zeit (vorausgesetzt, es gibt keinen Parkautomaten).
  • Blaue Zone - für Fahrer mit einer blauen Scheibe (Sie können diese bei einer Bank, einem Tourismusbüro oder einer Polizeistation kaufen). Bietet bis zu 90 Minuten kostenlose Parkplätze.
  • Rote Zone - für Fahrer mit roter Festplatte (wird am selben Ort wie die blaue Festplatte verkauft). Bietet 15 Stunden kostenlose Parkplätze.
  • Gelbe Zone - Kein Parkplatz.

Parkautomaten sind in vielen Straßen von Schweizer Städten installiert. Einige Orte bieten kostenlose Parkplätze zur Mittagszeit und in der Nacht. Park & ​​Ride-Parkplätze befinden sich am Stadtrand (Abfangen von Parkplätzen in der Nähe von Bahnhöfen und Parkplätzen für öffentliche Verkehrsmittel).

In der Tiefgarage ist es verboten, mit dem Auto zur Kasse zu fahren.

Not- und Überweisungsdienste

  • Polizei - 117
  • Feuerwehr - 118
  • Krankenwagen - 144 (auch unter dieser Nummer können Sie sich über die Arbeitszeiten von Ärzten und Apotheken informieren)
  • Auto-Notdienst - 140
  • Hubschrauber-Rettungsdienst - 1414
  • Europäische Notrufnummer - 112 (kombiniert Polizei, Krankenwagen und Feuerwehr)
  • Verkehrsinformationen - 163
  • Nationaler Hintergrund - 111

Mietwagen mit BookingCar - rentabel, bequem, einfach!

Bei Problemen mit der Autovermietung wird BookingCar diese so schnell wie möglich lösen.

Wir sind 24 Stunden am Tag bei Ihnen.
Sie müssen uns nur kontaktieren .

© Ellina Rudenko, 2015

 

Gefällt der Artikel? In sozialen Netzwerken mitzuteilen:
Visa Mastercard American Express